KontaktDatenschutzerklärungImpressumAGBs

Lernen im Institut ibr verbindet ...

  Worte zum Abschied:

         ibr ist gar nicht schwer.
         Lernen lernen ist das Ziel.

         Danke liebe Leut vom ibr,
         geholfen hat das mir ganz viel.

         Doch der Abschied fällt mir schwer,
         Vermissen werd ich euch gar sehr.

  Fabio de Freitas

 

Lese- und Rechtschreibförderung

Kinder und Jugendliche, die trotz intensiver schulischer Förderung weiterhin große Schwierigkeiten beim Erlernen des Lesens und Rechtschreibens haben, brauchen eine differenzierte, auf ihre Schwierigkeiten abgestimmte Unterstützung. [mehr Lese- und Rechtschreibeförderung]

Das Lernen lernen...

...bildet den Grundatz unseres Instituts. Denn wir sehen uns nicht als Nachhilfeeinrichtung, sondern eher als Trainer, die zeigen, dass Lernen Spaß machen kann. Durch konzentrierte, individuelle und intensive Betreuung sind wir in der Lage, schnelle und nachvollziehbare Lernerfolge zu verzeichnen.

Durch Stärkung und Belobigung fördern wir die Freude am und die Motivation zum Lernen. In einer angstfreien, ruhigen und kreativen Lernatmosphäre erkennt der Lernende in seinem indivudellen Lerntempo, dass sich Mühe lohnt.

Lernen kann man immer.

Es ist nie zu spät, dass Lernen zu lernen. Daher richten sich unsere Angebote, Förderungen und Fortbildungsmöglichkeiten sowohl an Kinder und Jugendliche, aber auch an Erwachsene. Denn auch im fortgeschrittenen Alter reicht es oft schon aus, die vorhandenen Ressourcen zu aktivieren, um konzentriert und effektiv lernen und arbeiten zu können.